mhmb

Wenn man sich dafür entscheidet, nun endlich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen, sind diesem Entschluss meist schon viele Diskussionen vorausgegangen. Was für ein Haus soll es werden? Bungalow oder lieber das klassische Einfamilienhaus? Schlichte Eleganz in der Linienführung oder verspielt und verwinkelt? Die Möglichkeiten sind vielfältig. Und gerade deshalb ist es von ausschlaggebender Bedeutung, dass Sie bei Ihrem Hausbauprojekt mit einem kompetenten Partner zusammenarbeiten. Denn Hausbau ist vor allem Vertrauenssache.

Durch unsere langjährige Erfahrung und unser Team von bundesweit tätigen Mitarbeitern vom Architekten bis zum Bauhandwerker können wir Ihr Massivhaus mit Festpreis- und Bauzeitgarantie errichten. Wir bauen Ihr Eigenheim schlüsselfertig, was bedeutet, dass Sie nur noch das Tapezieren und das Verlegen von Bodenbelägen selbst vornehmen. Darüber hinaus können Sie durch weitere Eigenleistungen bares Geld sparen. Wir als Profis bringen das nötige Fachwissen mit, und Sie lassen Ihre Wünsche und Vorstellungen einfließen, sodass auch Ihr Massivhaus einen einzigartigen Stil erhält.

 

Bauberatung-Bauplanung-Hausbau

 

Haus bauen in Nordrhein-Westfalen

Hausbau in NRW - Nordrhein-WestfalenNordrhein-Westfalen (NRW) liegt im Westen der Bundesrepublik Deutschland und umfasst eine Fläche von mehr als 38.000 Quadratkilometern.
Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist nur eine der Metropolen, die dieses Bundesland aufweist. Es ist in fünf Regierungsbezirke aufgeteilt, nämlich Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster, diese wiederum in 31 Kreise und 22 kreisfreie Städte. Es ist das am dichtesten besiedelte Bundesland, damit verbunden auch das wirtschaftlich am stärksten geprägte. Sehr viele Menschen arbeiten hier in den unterschiedlichsten Branchen. Der Hauptfluss ist, wie der Name schon sagt, der Rhein, doch auch die Flüsse Lippe, Ems und Ruhr sind von großer Bedeutung gerade für die wirtschaftliche Entwicklung. Die Rhein-Ruhr-Region ist eine der bevölkerungsreichsten Gegenden in Europa. Hier findet man die wichtigsten Großstädte Nordrhein-Westfalens, neben der Landeshauptstadt Düsseldorf auch noch weitere wirtschaftlich sehr bedeutende Metropolen wie zum Beispiel Köln, Dortmund, Essen, Duisburg, Leverkusen oder Bochum.

Ungewöhnlich ist die Konzentration der Bevölkerung in und um die Metropolen, denn dadurch entstand eine einzigartige Situation von Ballungszentren und dünnbesiedelten Gegenden im dennoch gut erreichbaren Hinterland mit sehr deutlichem Gefälle. Das pulsierende Leben der Großstadt geht mit der beschaulichen Ruhe der kleineren, verträumten ländlichen Gebiete Hand in Hand. Durch die sehr gut entwickelte Infrastruktur sind auch die von den Metropolen etwas weiter entfernten Gemeinden nicht abgeschieden. Wenn man sich die Mühe macht, etwas weiter in die beschaulichen Regionen des Münsterlandes oder des Bergischen Landes vorzudringen, findet man unweit der großstädtischen Hektik Gegenden, wo die Zeit fast stehengeblieben zu sein scheint und man in aller Ruhe die Seele baumeln lassen kann. Es herrscht die typische mitteleuropäische Flora und Fauna vor, Laubwälder wechseln ab mit Wiesen und Feldern. Nicht umsonst befinden sich auch in diesen Landesteilen sehr viele touristische Angebote, wo man in gemütlicher und behaglicher Atmosphäre Erholung und Entspannung finden kann und die sich durch die relative Nähe zu den Großstädten auch für einen Kurzurlaub oder ein verlängertes Wochenende eignen.

Demjenigen, der sich dazu entschließt, in Nordrhein-Westfalen zu leben, steht eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Nordrhein-Westfalen bietet für jeden Geschmack das Richtige: Der Stadtmensch hat ebenso reiche Auswahl wie derjenige, der das Leben auf dem Land vorzieht.

© 2017 ZBO.de - Zentrale Bauorganisation